3 Dinge, die deinen Sex einfach GRAUENVOLL machen – Nice-Magazin.de

3 Dinge, die deinen Sex einfach GRAUENVOLL machen

Die schönste Sache der Welt… NOT!

Paar hat sich gestritten.

3 Dinge, die deinen Sex einfach GRAUENVOLL machen

Die schönste Sache der Welt… NOT!

© BigstockPhoto / Wavebreak Media Ltd

Auch wenn der Sex viele heiße, erotische und tolle Seiten hat, gibt es Dinge, die wollen wir einfach NIE mehr beim Geschlechtsakt erleben. Diese 3 Dinge zählen definitiv dazu:

#1 Verhütungspanne

Nur Safer Sex macht wirklich Spaß und erspart allen Beteiligten nach dem Sex unangenehme Gedanken über Genitalherpes und ungewollte Schwangerschaften. Manchmal kommt es trotzdem leider zu Missverständnissen.

Sätze wie „Ich dachte du nimmst die Pille?!“ oder „Du wolltest dich doch um die Verhütung kümmern!“ sind der Beginn eines klassischen Sex Desasters. Deshalb gilt: Es passiert nichts ohne Absprache. Davor wird geklärt, wie verhütet wird.

#2 Egoismus

Manchmal kann Egoismus schon anturnen. Viele Frauen stehen schließlich darauf, vom Mann genommen zu werden und sich in gewisser Weise ausgeliefert zu fühlen. Die Begeisterung für diesen Egoismus hört aber dann auf, wenn er gar nicht mehr auf unsere Bedürfnisse eingeht.

Wenn er zum Beispiel immer nur die Stellungen turnen will, bei denen er auf seine Kosten kommt. Am Schlimmsten ist es dann, wenn er davon ausgeht, dass der Sex in dem Moment vorbei ist, in dem er gekommen ist. Das hinterlässt jede Frau unbefriedigt und sauer – und so sollte der Sex wirklich nicht enden.

Video-Empfehlung

#3 Unstimmigkeiten

Kleine Pannen beim Sex sind absolut natürlich und können sogar lustig sein. Der Spaß hat dann ein Loch, wenn es ständig zu Unstimmigkeiten kommt. Sei es bei der Stellung, bei der Vorstellung von wildem oder sanften Sex, oder bei der Wahl der Location.

Wenn Unstimmigkeiten den Sex bestimmen und du gar nicht mehr weißt, wie du ihn berühren sollst oder was ihr da eigentlich tut, ist es höchste Zeit, etwas grundsätzlich zu ändern.