3 Fehler, mit denen du verhinderst, dass er merkt, dass du die EINE bist – Nice-Magazin.de

3 Fehler, mit denen du verhinderst, dass er merkt, dass du die EINE bist

Steh dir nicht selbst im Weg!

Paar umarmt sich bei Date im Sonnenuntergang

3 Fehler, mit denen du verhinderst, dass er merkt, dass du die EINE bist

Steh dir nicht selbst im Weg!

© BigstockPhoto / evren_photos

Jede Frau will gerne die EINE sein, für die sich der Traumprinz entscheidet und die Romantik bis zum Ende hält. Das Problem: Oft verhindern wir selbst, dass unsere Traumprinzen merken, dass wir die Prinzessin sind, der der gläserne Schuh passt! Hier sind die 3 häufigsten Fehler, mit denen wir uns oft selbst im Weg stehen:

1. Cool spielen

Nichts spricht dagegen, sich nicht leicht rumkriegen zu lassen. Aber wir sind alle älter als vierzehn und emanzipiert: Wir sollten keinem netten Kerl, den wir eigentlich gut finden, künstlich Steine in den Weg legen, nur um zu beweisen, dass wir cool sind und auch andere Männer uns wollen. Andersherum würde genau das als Machogetue gewertet werden. Man kann Männern, die sich das nicht lange geben, eigentlich nicht allzu böse sein…

2. Freundinnen vorschicken

„Sag dem Typen da hinten mal, dass…“ NEIN! STOP! Auch hier: Ihr Lieben, wir sind nicht mehr in der Mittelstufe! Freundinnen ausrichten lassen, dass du ihn gut findest, dass er dir schreiben soll oder dass du heute Abend was mit ihm machen willst, geht GAR NICHT!

3. Veraltete Date Regeln befolgen

„Mach dich rar!“ „Du darfst nicht als Erste schreiben!“ „Frauen sollten keine Männer ansprechen!“ Solche „Date-Regeln“ sind vor allem eins: Völlig veraltet und bescheuert! Wenn du ihm schreiben willst, dann schreib! Was soll er von dir denken?! Dass du eine Frau bist, die ihm schreibt, wenn du schreiben willst?! Dass du dein Date-Verhalten nicht aus der Bravo-Girl hast?! Und WAS wäre so schlimm DARAN?!?

Video-Empfehlung

Die Definition der EINEN ist doch, dass du die EINE aus Millionen bist – also verhalte dich auch so! Sei wie du bist, denn genau das unterschiedet dich von den Millionen anderen da draußen. Wenn du richtig darüber nachdenkst, ist dieser Punkt gar nicht so abgedroschen, wie er auf den ersten Blick klingt. Was abgedroschen ist, ist zu warten, zu jammern und darauf zu hoffen, als die EINE entdeckt zu werden! Oder was denkst du?