4 Handjob-Varianten, bei denen dir NICHT der Arm einschläft – Nice-Magazin.de

4 Handjob-Varianten, bei denen dir NICHT der Arm einschläft

Schone deine Kraft!

Frau gibt Mann Blowjob oder Handjob

4 Handjob-Varianten, bei denen dir NICHT der Arm einschläft

Schone deine Kraft!

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Es gibt Sexstellungen, die machen Spaß. Und dann gibt es den Handjob. Eigentlich will man den Partner mit liebevoll erotischer Stimulation beglücken, aber dann schläft einem der Arm ein, der Rücken ziept und die Schulter schmerzt. Mit diesen 4 Handjob-Varianten ist damit jetzt Schluss!

4 Handjob-Varianten, von denen du keinen Muskelkater bekommst

Für alle Frauen, die keine Lust mehr auf schmerzende Arme und verrenkte Schulter- und Rückenmuskulatur haben: Hilfe naht – mit diesen 4 Handjob-Varianten!

#1 Der Rückwärts-Handjob

Penis-Massage rückwärts: Schonend für Handgelenk und Oberarmmuskulatur. Lege deine ganze Hand als lockere Faust um seinen Penis. Dein Daumen zeigt dabei nach unten. Jetzt kannst du ohne viel Druck Auf- und Abwärtsbewegungen machen und ab und zu mit deinem Daumen seine Hoden streifen. Das bringt ihn so schnell auf die Palme, dass du selbige gar nicht lange schütteln musst um ihn zu beglücken.

#2 Der 1-Finger-Handjob

Dafür brauchst du noch nicht mal eine ganze Hand, sondern nur einen einzigen Finger! Massiere mit deinem Zeigefinger oder Daumen sanft seine Eichel und gleite dabei ab und zu in seine Vorhaut. Die direkte Stimulation der Penisspitze ist für die meisten Männer so intensiv, dass sie dem Orgasmus-Drang nicht lange widerstehen können.

 

#3 Der Feuer-Handjob

Warst du schon mal im Wald und hast mit zwei Stöcken Feuer gemacht? Ich auch nicht, trotzdem ist diese Handjob-Variante ganz kinderleicht: Nimm seinen Penis zwischen deine flachen Hände und reibe sanft hin und her. Viel Gleitgel ist hier ein Muss sonst gibt’s anstatt lodernder Leidenschaft eine brennende Vorhaut.

Video-Empfehlung

#4 Der Schlangen-Handjob

Verschränke deine Finger um seinen Penis herum und lass sie sanft auf- und abgleiten. Das Besondere: Drücke sein bestes Stück bei jeder Aufwärtsbewegung leicht in die eine und bei jeder Abwärtsbewegung in die andere Richtung. Diese zweihändige Handjob-Variante hat den Vorteil, dass sich deine beiden Hände gegenseitig stützen können und du so länger massieren kannst. Allerdings wird er bei dieser heißen Verwöhnprogramm sowieso nicht lange durchhalten können…

Es sind eben die kleinen Dinge, die uns Frauen das Leben ein bisschen einfacher und kraftsparender machen…

Alle Artikel von -
"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und wunderbar!" Nach diesem Zitat von Astrid Lindgren lebt, liebt und schreibt Nicci.