8 Arten „Ich liebe dich“ zu sagen ohne „Ich liebe dich“ zu sagen – Nice-Magazin.de

8 Arten „Ich liebe dich“ zu sagen ohne „Ich liebe dich“ zu sagen

Paar küsst sich am Strand

8 Arten „Ich liebe dich“ zu sagen ohne „Ich liebe dich“ zu sagen

© BigstockPhoto / Anna Omelchenko

Es muss nicht immer „Ich liebe dich“ sein. Es gibt so viele andere Worte, mit denen du deinem Liebsten sagen kannst, wie gern du ihn hast. Und die sind oft sogar noch schöner, weil weniger inflationär gebraucht als die Standardliebeserklärung.

#8 „Du bist meine Nummer 1.“

Du hast ein eigenes Leben mit geliebten Menschen und Dingen darin. Trotzdem setzt du ihn auf Platz 1. Es gibt kaum ein größeres Kompliment.

#7 „Ich hasse heute jeden und alles – nur dich nicht.“

Wenn alles und alle einfach nur doof sind und dein Liebster die trotzdem noch ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, muss das wohl Liebe sein.

#6 „Du bist mein Zuhause.“

So viel Liebe, so viel Sicherheit. Hach…

#5 „Ich möchte mit dir alt werden.“

Dieser Satz ist die Erweiterung eines jeden Ich-liebe-dichs. Denn mehr als eine Momentaufnahme deines Gefühls zeigt er, dass du dir eine Zukunft mit deinem geliebten Menschen vorstellen kannst.

#4 „Heute liebe ich dich sogar noch mehr als gestern.“

In diesem „Ich liebe dich“ steckt mehr als nur eine Liebeserklärung. Mit diesem Satz machst du deutlich, dass deine Liebe für ihn trotz aller Intensität noch längst nicht an ihrem Höhepunkt angekommen ist.

#3 „Ich finde dich heute schöner als an dem Tag, an dem ich dich zum ersten Mal gesehen habe.“

Viele von uns haben mit dem Alterungsprozess ihres Körpers ein Problem. Ist doch schön zu hören, dass das bloß ein hausgemachtes Problem ist und das geliebte Gegenüber es komplett anders empfindet.

Video-Empfehlung

#2 „Ich will dich genau so, wie du bist.“

Akzeptanz ist ein Schlüssel für eine gesunde, funktionierende Beziehung. Tut gut zu hören, dass die da ist.

#1 „Du machst mich zu einem besseren Menschen.“

Das ist mal ein Lob für einen umwerfenden Charakter. Die absolut schönste Alternative zu „Ich liebe dich!“.