Vorspiel – 5 Tipps für das richtige „Aufwärmen“ ❤️‍🔥 – Nice-Magazin.de

Vorspiel – 5 Tipps für das richtige „Aufwärmen“ ❤️‍🔥

das richtige „Aufwärmen“

Vorspiel, Vorspiel vor dem Sex, Nice, Nice-Magazin, Nice-Magazin.de,

Vorspiel – 5 Tipps für das richtige „Aufwärmen“ ❤️‍🔥

das richtige „Aufwärmen“

Vorspiel

Beim Sport wird immer gepredigt, man solle nicht anfangen ohne sich vorher aufzuwärmen. Genau dieses Aufwärmen ist beim Sex genauso wichtig. Nur wird es dabei Vorspiel genannt. Mag sein, dass es für einige funktioniert auf das Vorspiel zu verzichten. Doch diese Art der Vorbereitung ist sehr wichtig, um die Lust zu steigern und um hart und feucht zu werden. Wir haben euch 5 Tipps raugesucht für ein richtig gutes Vorspiel.

Ein häufiges Problem bei Vorspielen liegt darin, dass Frauen sich oft ein anderes Vorspiel wünschen oder auch brauchen als Männer. Frauen mögen es gerne sinnlich und wenn sich zeit genommen wird. Sanftes Streicheln, Liebkosungen der erogenen Zonen oder inniges Küssen kann für viele Frauen ein echter Antrieb der Lust sein.

Es geht darum die Lust zu steigern, die Sinne zu schärfen und sie so weit zu bringen, dass sie ihre Lust kaum noch zügeln kann.
Männer sind da oftmals etwas einfacher gestrickt. Ihnen reicht es oft schon, wenn du dich wohlfühlst sie umgarnst und ihnen deine Lust vermittelst.

Erregung steigern durch ein gutes Vorspiel

Die Erregung eines Mannes spiegelt sich häufig in der Erektion des Penis wider. Bei der Frau ist es fast genauso. Die Klitoris der Frau schwillt bei Erregung an, diese besteht nicht nur aus der äußerlich sichtbaren Perle, sondern auch aus den innenliegenden Schenkeln. Da es zwischen dem außenliegenden Teil und den Schenkeln erst zu einer Rückkopplung kommen muss, damit die Erregung auch in an die Schenkel weitergeleitet werden kann, ist die ‚Erektion‘ der Frau zeitverzörgert. Ein Vorspiel ist also auch sehr wichtig, damit die Frau zum Zeitpunkt des eigentlichen Aktes auch wirklich komplett erregt ist.
Sich gegenseitig oral oder mit der Hand zu verwöhnen sind sehr gute Strategien, um sich in neue Sphären der Lust zu befördern.

 

5 Tipps für ein perfektes Vorspiel

Erwartung vs. Realität


In romantischen Filmen wird beim Vorspiel viel mit Kerzen und Rosenblättern gearbeitet. In Pornos verwöhnt sie ihn eine Dreiviertelstunde lang mit dem Mund ohne dass ihr dabei mal die Spucke wegbleibt oder sie Kieferschmerzen äußert. Das lässt sich natürlich schlecht auf einen normalen Alltag übertragen. Da ist es oft eher Zufall, wenn der BH zum Slip passt oder wenn sich der Partner gerade die Zähne geputzt hat. Es ist selten, wie im Film und das ist auch gut so, denn da wird das Vorspiel gerne auch mal rausgeschnitten. Damit das im Alltag, aber nicht zu kurz kommt, nun die 5 Tipps:

  1. Zeit!
    Es ist sehr wichtig, dass ihr euch die Zeit für das Vorspiel und füreinander nehmt. Beim Sex geht es nicht um Hektik, sondern um Genuss und Entspannung. Denn nur mit Entspannung seid ihr bereit für ein intensives Vorspiel.

Vorspiel, Vor dem Sex, Frau heiß machen, Mann heiß machen

  1. Atmosphäre

Schafft euch eine gemütliche Atmosphäre. Zwischen Wäschebergen und Staubmäusen ist es wirklich schwierig in Stimmung zu kommen. Sorgt für gemütliches Licht und einen gemütlichen Ort an dem ihr gerne zu zweit für längere Zeit verschwinden wollt und eure Körper erkunden könnt. Ein paar Kerzen, und eine schöne Flasche Wein können Wunder bewirken.

  1. Macht den Kopf frei
    das ist oft leichter gesagt als getan. Aber versucht euch nur aufeinander zu konzentrieren und jede Berührung bewusst wahrzunehmen. Achtet auf die Reaktionen des anderen so findet ihr auch schnell heraus was gefällt und was nicht.
  2. Geben und Nehmen.
    Habt Spaß daran eure/n Partner:in zu verwöhnen. Das Vorspiel ist ein wahrhaftiger Wechsel aus geben und nehmen. Manchmal kann es, aber auch sehr wichtig sein die eigenen Bedürfnisse einen Moment zurückzustellen, um für euch beide den darauffolgenden Akt noch intensiver zu machen.
  3. Bis es nicht mehr geht.

Versucht mal die Lust so lange zu steigern, bis es nicht mehr auszuhalten ist und dann noch ein Stück weiter. Küsst euch an diesem Punkt vielleicht nochmal innig, dann könnt ihr endlich übereinander herfallen. Dafür gibt es auch sehr heiße Brettspiele. Unser Favorit: Liebesreise zur Venus eignet sich dafür hervorragend. Es lässt sich den ganzen Abend spielen, durch die 4 verschiedenen Stufen, kann man das Tempo ganz gut steuern und lernt seinen Partner oder Partnerin dabei auch noch sehr gut kennen. Hier geht es zum Angebot!(Klick)

Viel Spaß beim Sex nach dem Vorspiel!

Video-Empfehlung

Nice-Magazin, Nice Logo, Nice, Steven Hofmeister
Alle Artikel von -